Freihandzeichnen

13.04.2017

Freihandzeichnen

Ankündigung der Lehrveranstaltung für das Sommersemester 2017

Sie interessieren sich für das freihändige zeichnen und skizzieren? Sie möchten Ihr räumliches Sehen schulen, 3-dimensionale Wahrnehmungen üben und in raschen Skizzen Ihre nonverbale Konversation stärken? Dann besuchen Sie die von KGBauko im Sommersemester 2017 angebotene Lehrveranstaltung Freihandzeichnen!

Plakat zur Lehrveranstaltung Freihandzeichnen
Plakat zur Lehrveranstaltung Freihandzeichnen

Das Freihandzeichnen unterstützt die Kommunikation des Ingenieurs im Beruf mit Architekten, Ingenieuren und Bauherrn und schult die dreidimensionale Vorstellungskraft.

In wöchentlichen Übungen wird Schritt für Schritt das Handwerkszeug für das freie Zeichnen mit dem Bleistift und anderen Zeichenmedien vermittelt. Die Übungen finden während des Semesters in den angegebenen Räumlichkeiten und bei geeigneter Witterung zum Teil auch im Freien statt. Es findet eine eintägige Pflichtexkursion an einen geeigneten und „malerischen“ Ort statt.

Die Lehrveranstaltung richtet sich an Studierende ab dem 1. Semester des Master-Studiengangs Bauingenieurwesen. Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Weitere Informationen zur Lehrveranstaltung können Sie dem digitalen Plakat entnehmen oder direkt bei uns am Institut erfragen.

Für Anfragen per E-Mail wenden Sie sich bitte an

zur Liste