„Real Lounge“ im Hörsaal- und Medienzentrum

20.04.2018

„Real Lounge“ im Hörsaal- und Medienzentrum

Ausstellung des Studierendenprojekts

Im Rahmen der Lehrveranstaltung Konstruktives Gestalten wurde die „real lounge“ aus einer Vielzahl von Einzelentwürfen ausgewählt und kann bis zum 30.04.2018 im HMZ besichtigt und begangen werden.

Die Entwurfsaufgabe

Der Studentenpavillon – „real lounge“ im Foyer des HMZ soll Studierenden zwischen ihren verschiedenen Lehrveranstaltungen zum Warten und Verweilen einladen:

- Vollständig aus Pappe gefertigt, einschließlich der Verbindungen

- Leicht transportierbar, leicht und schnell aufbaubar

- Steife Struktur und optimal tragfähig

Der Pavillon

In der Lehrveranstaltung Konstruktives Gestalten wurde die „real lounge“ von Studierenden detailliert bis zur Fertigungsreife durchgeplant. In einzelnen Schritten wurden die Elemente aus ebenen Papptafeln laser geschnitten, gefaltet, zusammengesteckt und gesichert.

Mit Hilfe der Faltungen wird dem Papier einerseits Steifigkeit verliehen, andererseits ergeben sich in Abhängigkeit der zuvor gewählten Faltung räumliche Strukturen mit erstaunlicher Formvielfalt und Komplexität

Die Projektbeteiligten

Prof. Architekt Stefan Schäfer, Dipl.-Ing. Jakob Reising, Dipl.-Ing. Architekt Alexander Pick

Modellbauwerkstatt des FB Architektur: Herr Pit Maier

Beteiligte Studierende: Saskia Erler, Oliver Fijas, Sarah-Lisa Litzendorff,

Fatih Karabulut, Anna Weber

zur Liste