Konstruktives Gestalten

05.10.2014

Konstruktives Gestalten

Ankündigung der Lehrveranstaltung für das Wintersemester 2014 / 2015

Liebe Studierende,

Sie interessieren sich für das Bauen mit Holz, Glas, Stahl, Textilien und Luft? Sie möchten mehr wissen über materialoptimierte, filigrane und leichte Tragwerke? Konstruktive und gestalterische Zusammenhänge sind Ihnen nicht fremd? Dann besuchen Sie die von KGBauko im Wintersemester 2014 / 2015 angebotene Lehrveranstaltung Konstruktives Gestalten!

Plakat zur Lehrveranstaltung Konstruktives Gestalten
Plakat zur Lehrveranstaltung Konstruktives Gestalten

Diese gliedert sich in eine Vorlesungsreihe und daran anschließende, betreute Übungen. Der Schwerpunkt liegt auf der konstruktiven und gestalterischen Durcharbeitung zusammenhängender Projekte (z.B. filigrane leichte Tragwerke, sensible Strukturen, optimierter Materialeinsatz). Drei Übungen werden jeweils ca. 4 – 6 Wochen betreut bearbeitet und mit einer Präsentation abgeschlossen. Zum Leistungsumfang zählen (je nach Übungsprinzip) konstruktive und statische Nachweise, Plandarstellungen und Modelle. Interdisziplinäre Arbeitstechniken sollen angewendet werden.

Zudem werden in diesem Wintersemester externe Vorträge aus dem Bereich Membran- und Textilbau in die Lehrveranstaltung integriert.

Das Modul richtet sich an Studierende ab dem 1. Semester des Master-Studiengangs Bauingenieurwesen. Für die Teilnahme werden Vorkenntnisse in dem Fach Baukonstruktion empfohlen.

Weitere Informationen zur Lehrveranstaltung können Sie dem digitalen Plakat entnehmen oder direkt bei uns am Fachgebiet erfragen.

Für Anfragen per E-Mail wenden Sie sich bitte an .

zur Liste