Smart Cleaning mittels Einsatz von Drohnen

Der Reinigungsunterhalt von Gebäuden ist eine umfängliche, ökonomisch relevante Maßnahme im Langzeitbetrieb von Bauwerken.

Die dabei entstehenden laufenden Kosten können beträchtlich sein. Mit einem neuen Forschungsansatz unter Zuhilfenahme von technisch angepassten Reinigungsdrohnen und einer „Smart Cleaning Strategie“ können diese Kosten künftig drastisch reduziert werden.

Bei Interesse an diesem Thema wenden Sie sich bitte an das Institut KGBauko.